STEUERVORTEILE BGM

Welche Steuervorteile gibt es durch Firmenfitness / betriebliches Gesundheitsmanagement? 

Firmenfitness ist ein wichtiger Baustein im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) um Führungskräfte und Mitarbeiter langfristig gesund und leistungsfähig zu halten.

Der Arbeitgeber profitiert von höherer Leistungsfähigkeit, Produktivität und geringeren Fehlzeiten. Zudem gibt es steuerlich einige Vorteile, die es zu nutzen gilt!

Yogakurs

Gesetzliche Krankenkassen unterstützen Firmenfitness

Einkommensteuerbefreiung durch Firmenfitness

Nach § 3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz wird dem Arbeitgeber jährlich ein Freibetrag bis zu 600 Euro pro Mitarbeiter eingeräumt, solange diese für Leistungen der betrieblichen Gesundheitsförderung ausgegeben werden.

Die Maßnahmen müssen den gesetzlichen Anforderungen des § 20 des 5. Sozialgesetzbuches (SGB V) entsprechen.

Ich erfülle diese Qualifikation.

Lisa Kohl atemfitness yoga Firmenfitness betriebliches Gesundheitsmanagement BGM Achtsamke

Von den gesetzlichen Krankenkassen eine finanzielle Unterstützung zu erhalten ist eine weitere Möglichkeit. Eine solche Hilfe wird in der Regel nur von einer gesetzlichen Krankenkasse angeboten, sofern ein Teil der Belegschaft auch bei dieser Krankenkasse versichert ist.

Kontakt

Deine Angaben wurden erfolgreich versandt.

Kurfürstenstraße 5, 14467 Potsdam 

Tel: 0049 173 83 227 83

atemfitness@web.de

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle